Montag, 23. Januar 2017

U-Heft


U-Heft für einen Hamburger Jung!

Was passt am besten? Maritim! Aber es sollte auch kindgerecht sein.
Sterne gehen auch immer.
 

Ich finde hier ist eine recht schlichte U-Hefthülle entstanden. Ich mag sie sehr. Bei der Applikation guckt ein bisschen das Leder durch, aber das macht nichts.
Fürs nächste Mal: mehr abschneiden!


 Innen habe ich ein Snappap Label angebracht und den Schnurrbart vom Wal nochmal aufgegriffen.


Süß, oder?

Stickdateinen von Lollipops for breakfast
verlinkt beim kiddikram von LunaJu

Alles Liebe
Anne

Mittwoch, 11. Januar 2017

Frau Madita als Sterntaler


Und Ruummss!

Die erste Klamotte für mich in diesem Jahr!

Ich brauchte dringend ein schönes Schlafshirt, denn ich friere nachts immer, auch mit sehr dicker Bettdecke. Bei der Makeristaktion vor 2 Wochen habe ich zugeschlagen und mir endlich den Schnitt von hedi näht "Frau Madita" geholt, ein Fledermausshirt.


 

Ich liebe die Elfen von susalabim und meine auch mit 30 kann man auf seinen Nachtshirts wunderbar Elfen tragen!

Ich finde hier wirkt es wie Sterntaler, durch den Jersey.

Der Schnitt ist auf jeden Fall total bequem und wird sicher nochmal genäht.


 Sieht doch süß aus, oder?


Die Elfe habe ich mit einem Rest von dem Sternenjersey (die Rückseite) appliziert und da Jersey nicht ausfranst auch beim Waschen kein Problem.


Na, was sagt ihr zu meinem Nachtoutfit?

So und nun ab damit zu RUMS!

Liebe Grüße
Anne

Ich möchte ein Tiger sein!

Karnevals Kostüm Sew Along 2017 - selbstgenähte Kostüme 

So einmal ist immer das erste Mal. Das erste Mal habe ich mir vorgenommen für meinen Sohn ein Kostüm zu nähen.

Da kam mir der Sew-Along doch wie gerufen!

Emil möchte als Tiger verkleidet sein.
Ich habe mir dazu einen Schnitt von kulaloo bestellt, den habe ich schon geklebt und ausgeschnitten. 
Außerdem habe ich bei buttinette die passenden Tigerstoffe bestellt. Aber noch sind sie nicht da, ich hoffe, dass ich dieses Wochenende loslegen kann.
Soweit bin ich schon vorbereitet. 

Was mich jedoch schon jetzt abschreckt nochmal ein Kostüm zu nähen ist, dass ich für den Stoff, für meinen 4jährigen Sohn fast 50 € bezahlt habe plus nochmal 7 € für das Schnittmuster. Das finde ich für einmal Tragen doch ziemlich teuer.

Habt ihr eventuell Tipps oder Alternativen wie ich das Kostüm günstiger nähen kann. Gibt es irgendwo günstigeren Stoff? Wie sind da eure Erfahrungen?


Ich würde mich sehr über einen Kommentar freuen!


Liebe Grüße
Anne

Dienstag, 10. Januar 2017

Beuteltasche für Katzenellis


Für meine Schwester gab es zu Weihnachten eine Beuteltasche nach dem Schnitt von farbenmix. 

2015 hatte sich meine Schwester von mir gewünscht, dass ich ihr einen alten Katzenbeutel mit goldenem Kunstleder aufpimpe. Das habe ich auch getan, jedoch ziemlich widerwillig, denn ich fand und finde diese Katzen furchtbar häßlich.

Damit ihr eine Vorstellung habt, hier mal ein Link wie der ursprüngliche Beutel aussah.
Also nach meiner Bearbeitung sah er schon deutlich besser aus.

Sie findet ihn immer noch toll und wird auch oft darauf angesprochen.

Nichtsdestotrotz wollte ich ihr auch mal einen schönen Katzenbeutel sticken, denn auch ich liebe Katzen.

Dazu habe ich fröhlich Stickdateien bei urban threads geshoppt und dann ging es los.


Die Katzen find ich persönlich viel witziger.
Hier nochmal ein ganzer Haufen.


Außerdem kann man die Beuteltasche, je nach Outfit, wenden. Eine Seite schwarz und die andere weiß.


Die finde ich zu cool und müssen für mich auch noch irgendwo rauf.


Na, was sagt ihr zu meinem Katzenbeutel?

Stickdateien von urban thread
Schnitt von farbenmix (Taschenspieler 3)

verlinkt beim Creadienstag, HOT, greenfietsen

Liebe Grüße eure Katzenelli
Anne

Dienstag, 3. Januar 2017

Charliebag


Wie heißt es doch gleich? Eine Charliebag sollte jeder haben! 

Ich hatte die Charliebag in letzter Zeit sehr oft bei instagram entdeckt. Jedoch nie ein richtiges Schnittmuster.

Daher dachte ich mir, ach komm, das kannst du auch selber und siehe da, ja ich kanns.
Ich finde meine Charliebag richtig schön.

Die eine Außenseite habe ich mit der Stickdatei von lollipopsforbreakfast verziert und dazu dann noch den passenden Plott.


 Ich finde diese Seite macht schon richtig was her.
Die Diamanten sind aus silbernen Kunstleder appliziert, dazu noch viel Glitzer.
Perfekt für mich!


Auf die andere Seite habe ich die Eulen von jolijou gestickt.
Ich glaube das war die erste Datei, die ich mir damals gekauft habe. Auf jeden Fall kein Fehlkauf, ich mag sie nämlich immer noch sehr gerne!


 Auch dazu kam noch ein passender Plott.


Die Charliebag begleitet mich auf jeden Fall jetzt desöfteren zum Einkaufen.

Und weil eine Charliebag, nichts anderes ist, als ein Stoffbeutel, wird diese verlinkt beim Taschensewalong von greenfietsen und 4freizeiten.

verlinkt bei:

Liebe Grüße
Anne

Sonntag, 1. Januar 2017

Madame Pimpinellskova

Ich wünsche euch ein Frohes und gesundes neues Jahr!

Mein Wunsch dieses Jahr ist wieder regelmäßig zu bloggen, mal schauen ob das klappt! Stressen werde ich mich jedenfalls nicht.

Im Dezember ist ziemlich viel Blogmaterial entstanden, allerdings konnte ich es nicht posten, da es zum großen Teil Weihnachtsgeschenke waren. Nun hole ich es nach und werde demnächst alle genähte Geschenke posten.

Heute fange ich an mit den Matroschkas. Insgesamt habe ich 3 verschenkt. Ich finde sie einfach zu süß.


Einmal genau nach meinem Geschmack, Blumen und pink.

Meine Schwester steht auf Katzen, also ist diese auch auf ihrer Matroschka drauf.


Die 3. habe ich in rot gehalten, auch sehr süß!


Hier sind mal alle auf einem Blick. Die schwarze ist meine, denn das war meine erste und die wollte bleiben!


 Ich finde diese Puppen einfach nur süß!

Stickdateidesign von Luzia pimpinella zu kaufen bei huups: Madame Pimpinellskova


Liebe Grüße
Anne

Dienstag, 13. Dezember 2016

Farbenmix Adventskalendertasche 2016


Dieses Jahr habe ich es erstmals geschafft, die Adventskalendertasche von farbenmix mitzunähen.

Ich finde es total schön, 15 Minuten am Tag für sich selbst Zeit zu nehmen. 


Aber ich gebe zu, dass ich es auch nicht täglich an die Nähmaschine geschafft habe, aber man kann schnell mal aufholen.

Verziert habe ich meine Tasche mit der Stickdatei von Tula Pink, die es bei urban threads gibt.


Meine Tasche hat sowohl Ösen, als auch den Tunnel.


Die "kleine" Variante finde ich besonders schön.


Zwischen Boden und Taschenseite habe ich noch eine weiße Paspel eingenäht. Für den unteren Teil habe ich schwarzes Kunstleder verwendet.



verlinkt bei Farbenmix, Creadienstag und HOT

Ich wünsche euch noch eine schöne Adventszeit,
liebe Grüße
Anne

Donnerstag, 1. Dezember 2016

Madame Pimpinellskova


Ist sie nicht ein Träumchen?!

Dieses ebook habe ich mir schon seit Jahren gewünscht, doch leider braucht man einen Stickbereich von 13x18 und da ich nur 10 x 10 hatte konnte ich mir das Ebook nicht kaufen.

Ich habe immer gesagt, falls ich mal eine größere Stickmaschine habe, dann sticke ich die Madame Pimpinellskova als Erstes.
Es ist zwar nicht das Erste geworden, aber nun kann ich auch ganz viele Madame`s sticken.

Eigentlich wollte ich diese zu Weihnachten verschenken, aber nun passt sie so super auf unser Sofa und schließlich kann man ja auch nicht die erste Madame verschenken.
 

Ich bin jedenfalls ganz verliebt in meine Madame Pimpinellskova und sie fügt sich auch perfekt ins Gesamtbild ein, nicht?!
 



Stickdatei von huups

verlinkt bei RUMS

Liebe Grüße 
Anne

weihnachtliche Sofakissen


Bei uns gibt es jetzt, passend zur Jahreszeit, Sofakissen. 

Nein Quatsch, aber es passte gerade so gut.
Natürlich wieder in meiner Lieblingskombi Pink-Türkis-Glitzer. 


Ich durfte wieder für lollipops for breakfast Probesticken. Eine tolle Weihnachtsdatei.


Auf der Rückseite habe ich meine Pink-Türkise-Leidenschaft auch wieder ausgelebt.


Na, wie gefällt es euch?


Stickdatei von lollipops for breakfast

Liebe Grüße
Anne

Mittwoch, 9. November 2016

Grand Marakesh - Onion 2035


Auch diesen Stoff habe ich einige Monate in meinem Stoffregal gestreichelt.

Für mich war ganz klar, das wird ein Kleid. Die Frage war nur wie, denn ich hatte nur einen Rapport und für ein Kleid reicht das leider nicht. 

Da bot sich mein Lieblingsschnitt, das Onion 2035 wieder an, denn dort gibt es eine Teilung, die ich wunderbar nutzen konnte.
Es fehlte nur noch der passende Stoff und ich musste mich entscheiden. Zur Kombifarbwahl standen rot, weiß und blau.

Blau schied aus, da ich schon einige blaue Kleider habe.
Für weiß bin ich nicht der Typ, da fühl ich mich nicht wohl.
Den roten Stoff hatte ich passender Weise im Stoffregal und so konnte ich gleich drauf losnähen.


 Sieht doch echt herbstlich aus.


Im Garten meiner Schwiegereltern sind wieder tolle Bilder entstanden.  

Ich habe übrigens mal gezählt wie oft ich den Schnitt genäht habe. Mittlerweile sind es für mich 12 Kleider. Meine Mutter wurde damit auch schon zweimal benäht. Also der Kauf hat sich wahrlich gelohnt.


Stoff designt von enemenemeins bei lillestoff
Schnitt Onion 2035
verlinkt bei RUMS

Hinterlasst mir doch gerne einen Kommentar!

Ganz liebe Grüße
Anne

Montag, 7. November 2016

federleicht Teil 2


Weiter geht es hier mit Federn.
 In diesen Stoff habe ich mich auf dem letzten Stoffmarkt verliebt und ich wusste sofort was daraus werden sollte.


 Die Ärmel sind aus einem melierten blauen Jersey und ich habe sie  3/4 genäht.


Ist es nicht schön herbstlich? Ich mag die Kulisse ja sehr gerne. Meinen Schwiegereltern haben wirklich einen tollen Garten.



Na, was sagt ihr zu meinem Herbstkleid?

Schnitt: Onion 2035
verlinkt beim Creadienstag und HOT

Seid lieb gegrüßt 
Anne

Freitag, 4. November 2016

Beschenkt wird, wer an Wichtel glaubt!

Wer an Wichtel glaubt

 

 Wir bringen Geschenke auf unsere Weise,


  wie die Wichtel sie immer schon gebracht,
 

  wir kommen gerne heimlich, still und leise


  und bringen, was Dir Freude macht!


  Wir schenken, um Deine Freude zu sehen,


  doch ein Wichtel zu sehen, ist nicht erlaubt –


denn eines, dass musst Du verstehen –
beschenkt wird, wer an Wichtel GLAUBT!


Gedicht aus dem Internet, Verfasser unbekannt.

Donnerstag, 3. November 2016

Winterzauber Wichtel

Ich durfte für Lollipops for breakfast die süßen Winterzauber Wichtel probesticken. 

Ich habe Glashüllen genäht und bestickt. 
Teelicht rein und Licht aus.


Hier die Version mit einer Applikation. Das wirkt mit dem Kerzenlicht doch wirklich besonders schön!


Das ist doch mal was anderes als nur ein Glas mit Kerzenlicht, oder?


Na, wer braucht noch eine Idee zum Nikolaus?
Morgen zeig ich euch noch die rein gestickte Version.

Liebe Grüße
Anne

Mittwoch, 2. November 2016

federleicht - Onion 2035

Ein schon lang gestreichelter Stoff, wollte zu einem Kleid vernäht werden.

Genäht habe ich wieder das Onion 2035, der Schnitt sieht eine Teilung vor und gerade bei diesem schönen Rapport bietet sich das wunderbar an.


Vernäht habe ich den Rapport VOLAR von lillestoff.


Na, wie gefällt euch mein neues Herbstkleid?

verlinkt bei RUMS, lillelieblinks

Liebe Grüße
Anne

Dienstag, 1. November 2016

IPad Hülle

Gewünscht war eine Tasche, in die Ipad, Terminkalender und Handy passt. Grob vermessen, habe ich auch schon drauf zugeschnitten.


Ich finde diese Tasche besticht durch schlichte Eleganz. Die Elfe peppt das Ganze nochmal etwas auf.

Da immer die Stifte fehlen, habe ich auf der Rückseite aus Gummiband noch eine Stiftehalterung angebracht. 

Damit das Ipad auch sicher verstaut ist, habe ich sie noch mit H630 verstärkt.


Heute habe ich bei greenfietsen gelesen, dass die Monatschallenge des Sew Alongs das Thema 
"Mein eigener Taschenschnitt"
hat. Da ich mir alles komplett ohne Schnittmuster genäht habe, ist damit wohl das Thema erfüllt.
Dieser Schnitt ist ganz einfach und jeder kann sich das selbst zutrauen.

verlinkt bei Creadienstag, greenfietsen, HOT

Stickdatei: Elfen von susalabim bei kunterbuntdesign

Ganz liebe Grüße
Anne